Stellenausschreibungen

Ausschreibung Museumsleiter im Schloss Meyenburg

Mode.Schloss.Meyenburg e. V. 
sucht zum 01.10.2024 
eine*n Leiter*in für die Museen 
Modemuseum und Schlossmuseum 

 

Das Schloss Meyenburg ist eingebettet in einen der schönsten Landschaftsparks der Prignitz, der Ende des 20. Jahrhunderts nach alten Plänen des Hofgärtners Fink rekonstruiert wurde. Das Schloss selbst birgt neben einer Bibliothek das Schlossmuseum, ein historisches Museum, dass sich mit der Geschichte der Familie von Rohr, den ehemaligen Schlossherren, und der regionaler Geschichte beschäftigt.  

Mit annähernd 1000 Quadratmeter Ausstellungsfläche ist das Modemuseum der zentrale Kern des Ensembles. In Dekaden gegliedert werden mehr als 360 Kleider gezeigt, Damenmode, mal festlich aber auch alltäglich, zum Teil auf zeitgenössischen Figurinen, von 1900 bis 1980. Es sind vorwiegend Stücke aus einer der größten Privatsammlungen von Alltagsmode, zusammengetragen in über 60 jähriger Sammelleidenschaft von Josefine Edle von Krepl.

2015 zog sich Josefine Edle von Krepl aus dem Modemuseum zurück und ein Trägerverein übernahm die Leitung. 
Charakteristisch für die Ausstellung ist die atmosphärische Einbettung der textilen Exponate in zeitgenössische Accessoires, Kleinmöbel und Dekorationselemente. Treu dem Motto „was in das Museum kommt, hat den Weg über die Straße gemacht“ werden getragene, mit Geschichte und Geschichten angereicherte Kleidungsstücke gezeigt, die den Betrachter zur Kommunikation anregen sollen. 


Da sich die gegenwärtige Leiterin der Museen aus Altersgründen zurückzieht, wird zum 01.10.2024 eine Nachfolge gesucht.  


Diese Aufgaben erwarten Sie im Wesentlichen: 

  • Administrative Aufgaben 
  • Museale Leitung: Betreuung der Dauerausstellungen, des Sammlungsbestandes und der Neuschenkungen 
  • Personalmanagement 
  • Absicherung der Öffnungszeiten 
  • Öffentlichkeitsarbeit 
  • Konzeption und organisatorische Betreuung/Durchführung von Ausstellungen, Konzerten etc. 
  • Akquise von Drittmitteln 
  • Besucherakquise 
  • Enge Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Interessengruppen des Museums sowie den Förderern ( u.a. Trägerverein, Schlossmuseum, Förderkreis Prignitzer Museen e. V., Bibliothek, Amt und Stadt Meyenburg) 

Das bringen Sie mit: 

  • Ein Studium im Bereich der Museologie, Geschichte oder Kunstgeschichte oder umfassende berufliche Erfahrung in einem ähnlichen fachlichen Bereich Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position 
  • Eigenverantwortliche, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise 
  • Sozialkompetenz, insbesondere Kommunikations- und Teamfähigkeit 
  • Kenntnisse im Bereich der Sekretariatsarbeit: Kenntnisse im Umgang mit Office, sichere Beherrschung der Deutschen Sprache in Wort und Schrift 
  • Persönliches Engagement bei der Weiterentwicklung der Museen 
  • Interesse an der Region und die Bereitschaft, den Wohnsitz nach Meyenburg oder in die nähere Umgebung zu verlegen 

Wir bieten Ihnen: 

  • Eine Festanstellung mit 40 Wochenstunden 
  • 30 Tage Urlaub 
  • Monatliches Bruttogehalt von ca. 3.400.-€ 
  • Einen Arbeitsplatz in einem der schönster Schlösser der Prignitz in einer familienfreundlichen Kleinstadt mit 2 Kindergärten, Grundschule und guten Einkaufsmöglichkeiten  
  • Die Nähe zu einer der schönsten Seenlandschaften Deutschlands, der Müritz, mit zahlreichen Angeboten für den Wassersport 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit: 

  • Bewerbungsschreiben 
  • Tabellarischer Lebenslauf 
  • Nachweis über die beruflichen Qualifikationen, sowie Beurteilungen, Arbeitszeugnissen etc. 

 

Fragen und Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 28.03.2024 an: 


Modemuseum & Schlossmuseum 
Schloss 1 
16945 Meyenburg 
Tel.: 033968-508961 
oder: 
i.berjas@modemuseum-schloss-meyenburg.de

Hier finden Sie uns:

Mode.Schloss.Meyenburg
Schloß 1
16945 Meyenburg

Telefon: +49 33968/502974 +49 33968/502974

E-Mail: kontakt@modemuseum-schloss-meyenburg.de

Besucher seit 01.01.2016:

Druckversion | Sitemap
Schlossmuseum im Schloss Meyenburg| Eine Zeitreise durch das letzte Jahrhundert